Wohnen mitten im pulsierenden Berlin - Luxus-Penthouse in Top-Lage / provisionsfrei

Wohnen zwischen Berlin - Mitte und dem Prenzlauer Berg. Mit dem Projekt "Choriner Höfe" entstehen Wohnungen mit hochwertigster Ausstattung in einer der gefragtesten Lagen Berlins. Angeboten wird hier eine der Penthouse-Wohnungen im Haus 2 der Choriner Höfe.

Architekturkonzept

„Authentische Architektur ist nie allein durch einen bestimmten Zeitgeist gekennzeichnet. Vielmehr verinnerlicht sie den Geist aller Zeiten.“

Veronika von Kathen, Freie Architektin und Geschäftsführerin der Planungsgesellschaft von Kathen und Wall mbH
Choriner Höfe - Individuelles Wohnen im urbanen Umfeld

In den modernen Wohnhäusern in der Choriner Straße wird die typische Berliner Mietshausarchitektur neu interpretiert. Die Objekte fügen sich sensibel in die unmittelbare Nachbarschaft ein und bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Wohnungsformen, einschließlich Penthauswohnungen mit großzügigen Terrassen.

FRANK SCHIFFER ARCHITEKT

Der Entwurf für die Choriner Straße 84 von Architekt Frank Schiffer entstand aufgrund der Idee, die Baulücke durch ein skulpturales, monolithisch geformtes Gebäude passgenau zu schließen. „Das Haus sollte sich gleichzeitig durch die Klarheit und Reduziertheit in seiner Formensprache selbstbewusst behaupten und durch sein differenziertes Volumen sowie seine klassischen Proportionen sensibel in die unmittelbare Nachbarschaft einfügen.“

Besondere Sorgfalt haben Frank Schiffer und sein Team dabei auf die Auswahl der Materialien verwendet. „Für die Fassade wurde ein handgefertigter grau geflammter Ziegelstein ausgewählt, dessen lebhafte Oberfläche den Kontrast zu den eleganten, anthrazitfarbenen und scharfkantigen Holz-Alufenstern bildet. In den Sockel- und Attikageschossen ergänzen Fenster aus lasierter Lärche die Materialität des Gebäudes.“

Objektnummer DW00336
Ort Berlin Mitte / Prenzlauer Berg
Zimmer 6,0
Schlafzimmer 4,0
Badezimmer 4,0
Wohnfläche ca. 230 m²
Nutzfläche ca. 47 m²
Etage 6
Etagenzahl 6
Zustand Neubau
Baujahr 2012
Aufzug ja
Stellplätze 1
Stellplatzpreis 38.000,00 EUR
Heizungsart Erdwärme / Geothermie
Balkon/Terrasse vorhanden ja
Preis 1,866 Mio EUR
Eingestellt am 13.07.2012
Energieausweis
Art Keine Angaben vom Eigentümer

Die Choriner Straße liegt zwischen der Schönhauser Allee, einer der bekanntesten Einkaufsstraßen des Viertels, und der Kastanienallee, von den Berlinern wegen ihrer Laufstegatmosphäre scherzhaft Castingallee genannt. Hier trifft der junge, inspirierende Geist des "Prenzlbergs" mit seinen unzähligen Clubs, Kneipen, Galerien, Designershops und einer riesigen Off-Szene auf den eleganten Bezirk Mitte mit seinen touristischen Attraktionen, dem Regierungsviertel, den Spitzenlokalen, Edelboutiquen und den Veranstaltungsorten der Hochkultur.

Die Choriner Höfe sind der Lebensmittelpunkt für Menschen, die die Dynamik der Stadt lieben und am Puls der Zeit sein wollen. Menschen, die dabei sein wollen, wenn es passiert. Dem besonderen Charme dieses Viertels erliegen vor allem kreative Köpfe. Sie finden hier ihren Lebens- und Arbeitsraum, in dem sie Projekte entwickeln, Netzwerke knüpfen, Partys feiern und Familien gründen.

Neben dem Penthouse werden noch weitere, kleinere Einheiten in den anderen Etagen angeboten.

Ort Berlin Mitte / Prenzlauer Berg
Zimmer 6,0
Wohnfläche ca. 230 m²
Preis 1,866 Mio EUR
Objektnummer DW00336